Kopierer leasen oder mieten


So sparen Sie bares Geld!
Angebot anfordern
Schnelles Angebot
Bis zu 30% sparen
Direkter Ansprechpartner

Kopierer Abbildung

Kopierer in Hamburg leasen oder mieten

Den richtigen Kopierer, Farbkopierer oder Multifunktionsdrucker für Ihr Büro zu mieten oder leasen ist ganz einfach. Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie individuell. Denn es ist wichtig sich für den richtigen Kopierer für das Büro zu entscheiden. Bevor Sie sich endgültig für einen Kopierer oder Drucker entscheiden ist es wichtig zu wissen:


9 Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten…

…wenn Sie sich einen neuen Multifunktionsdrucker / Kopierer anschaffen!

Tipps anfordern


Soll der Kopierer zukünftig für alle Mitarbeiter zentral erreichbar sein oder sollten Sie in Betracht ziehen mehrere kleinere Kopierer und Drucker anzuschaffen anstatt eines großen Kopierers, wo es vielleicht zu langer Wartezeit bei den Ausdrucken kommen könnte.

Vertrauen Sie uns, wie bereits viele andere Unternehmen.

Herr Jähn
Top Service für Werbeagenturen! Äußerst freundlich und engagiert, um den optimalen Drucker/Kopierer für uns zu finden und für grafischen Druck zu kalibrieren. Klasse Ergebnis und überraschend faire Preise.
Herr Laurich
Klasse Service zu guten Konditionen! Auch nach Vertragsabschluss steht H&H uns bei Fragen immer zur Verfügung. Herr Konzelmann genießt unser vollstes Vertrauen und ist absolut zu empfehlen.
Autohaus LENSCH
Hier stimmt einfach alles. Schneller und freundlicher Kundenservice, faire Preise. Hier kaufen wir gerne unsere Geräte für den Betrieb.

Echte Kundenbewertung bei Google

Häufige Fragen (FAQ)


1. Warum macht es Sinn einen Kopierer zu leasen und nicht zu kaufen?

Die monatlichen Leasingraten sind als Betriebsausgaben steuerrechtlich voll und monatlich absetzbar. Leasing schont die Liquidität des Unternehmens und man bleibt finanziell flexibler, da man das Investitionsobjekt ja nicht sofort komplett bezahlen muss. Lesen Sie hierzu auch die Unterschiede zwischen Leasing, Miete und Kauf

2. Welche Leistungen sind enthalten?

Sie haben die Möglichkeit einen Servicevertrag für das Kopiersystem mit abzuschließen, so dass Sie bei Abschluss von einer priorisierten, zügigen Bearbeitung Ihrer Störung profitieren. Darüber hinaus sind die kostenlose Lieferung der Verbrauchsmaterialien, kostenlose Reparatur-/Wartungsarbeiten, kostenloser Austausch von Ersatz- und Verschleißteile und eine Garantie während der Vertragslaufzeit enthalten.

3. Welche Kosten fallen an?

Die monatliche Leasingrate und optional ein Service Vertrag. Der Kopierer sollte außerdem in Ihre bestehende Elektronikversicherung aufgenommen werden. Sie können bei uns die Kopierer auch mit einer kurzen Mietdauer mieten. Hier bieten wir günstige Tages- oder Monatspreise an. Für z.B. für eine Messe, Filmproduktion, Konzertveranstaltung, Baustelle oder eine Tagung. Für die Mietdauer erhalten Sie bei allen Systemen auch unseren Service-Vertrag.

Leasen oder Mieten

Wenn Sie sich entschließen sollten einen Kopierer bei zu uns zu leasen oder zu mieten bietet es Ihnen viele Vorteile. Sie haben keine Anschaffungskosten, die Kosten beim leasen oder mieten können Sie in Ihrer Bilanz als Betriebsausgaben steuerlich ansetzen. Die Kopierkosten sind zukünftig viel überschaubarer. Serviceinsätze mit Full-Service werden priorisiert bearbeitet. Wir bieten vorab gerne eine Druckkostenanalyse an, so dass wir i.d.R. Ihre Druckkosten sofort senken können und Sie ab sofort Kosten einsparen.

Unterschiede: Miete und Leasing

Bei der Miete ist die Finanzierung und der Service (Reparaturkosten, Toner und Ersatzteile) in einer monatlichen Rate enthalten.  

Beim Leasen ist generell nur die Finanzierung des Leasingobjektes enthalten. Es besteht die Möglichkeit zusätzlich einen Servicevertrag zu vereinbaren.

Vergleich zwischen Leasing, Miete und Kauf


Kauf
  • Hohe Anschaffungskosten
  • Neue Multifunktionssysteme oder generalüberholte Gebrauchtsysteme
  • Wartungs- und Reparaturkosten fallen zusätzlich an
  • Verbrauchsmaterialien müssen immer selbst gekauft werden
  • Gesamtkosten sind sehr hoch
  • Um die Entsorgung des Altgerätes muss man sich selbst kümmern
Miete
  • Geringe Anschaffungskosten
  • Neue Multifunktionsdrucker oder generalüberholte Kopierer
  • Wartungs- und Reparaturkosten sind in der Miete enthalten
  • Die Verbrauchsmaterialien sind inklusive
  • Gesamtkosten sind gering
  • Steuerlich absetzbar
  • Entsorgung des Altgerätes inklusive
Leasing
  • Geringe Anschaffungskosten
  • Neue Multifunktionskopierer oder generalüberholte Leasingrückläufer
  • Servicevertrag optional
  • Nach Ablauf der Laufzeit ist ein Kauf möglich
  • Wartungs- und Reparaturkosten sind inklusive
  • VAnschaffung der Verbrauchsmaterialien sind exklusive
  • Steuerlich absetzbar
  • Entsorgung des Altgerätes inklusive

Druckkostenanalyse


Auf den ersten Blick nicht zu erkennen, aber es fallen für Sie neben den Anschaffungskosten jeden Monat weitere Kosten an. Zahlreiche Unternehmen sind überrascht wie hoch Ihre derzeitigen Druckkosten ausfallen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen unsere professionelle Druckkostenanalyse an und optimieren Ihre Druckkosten.

Wir schaffen für Sie Transparenz und erarbeiten mit Ihnen zusammen das Potential der Optimierung.

Sie müssen sich zukünftig nicht mehr um die Betreuung der Multifunktionsysteme kümmern und die Toner werden automatisch von dem Multifunktionsdrucker bestellt und über unser Fleet Management geliefert. Wir warten Ihre Kopierer und Drucker vorbeugend, damit Sie eine einwandfreie und funktionierende Kopierer- und Druckerlandschaft besitzen.

Was ist das Ziel einer Analyse?

Bei der Optimierung Ihrer Druckkosten wird vorher eine umfassende Analyse durchgeführt. Dabei ermitteln wir nicht nur die Gerätestruktur, sondern auch Ihre monatlichen Gesamtkosten und damit die genauen Druckkosten im Unternehmen. Auf Grundlage dieser Informationen prüfen wir Ihre Einsparmöglichkeiten durch den Einsatz effizienter Software und Hardware. Durch diese Maßnahme ist es möglich bis zu 30% der Druckkosten einzusparen und eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Unternehmen zu schaffen.

Ablauf auf einen Blick


Sie erhalten eine exakte Analyse Ihrer bestehenden Druck- und Kopiersysteme. Darauf folgt die Erstellung eines Konzeptvorschlags auf Basis Ihrer aktuellen Anforderungen und dem tatsächlichen, monatlichen Druckvolumen.

Welche Besonderheiten sind zu beachten?


Altverträge

Falls Sie noch laufende Altverträge haben, dann werden diese Verträge, wenn möglich, von uns kostenfrei aufgelöst. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Software

Durch den Einsatz von Softwareapplikation sind die neuen Multifunktionskopierer auch gleich für die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ausgerüstet. Wir empfehlen den Einsatz der i-securitybox (Sicherheitsverschlüsselung der Daten) und die i-printbox followme. (Abruf der Druckaufträge nach Anmeldung an einem beliebigen Multifunktionssystem)

Professionelle Farbanpassung

Mit der i-one Farbanpassung haben Sie die Möglichkeit die Farbtöne ihrer Farbausdrucke deutlich zu verbessern. Mit einem Spezialgerät wird für Sie ein neues Farbprofil eingelesen und erstellt. Dadurch wird die Farbqualität signifikant verbessert.

9 Dinge, die Sie unbedingt beachten sollten…

…wenn Sie sich einen neuen Multifunktionsdrucker / Kopierer anschaffen!

Tipps anfordern


Sie haben immer einen kompetenten Partner an Ihrer Seite.

EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bei Kopierer und Multifuktionssysteme


Was hat die DSGVO in Bezug auf das Kopieren, Drucken und Scannen für Auswirkungen für mein Unternehmen?

Die DSGVO tritt am 25.05.2018 verbindlich für jedes Unternehmen in Kraft und mit ihr wächst die Gefahr hoher Bußgelder für Unternehmen. Spätestens jetzt ist an der Zeit, dass Unternehmen die erforderlichen Maßnahmen und Vorkehrungen treffen. Dazu gehört auch das Drucken, Kopieren und Scannen, welches in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz erwiesenermaßen oft eine Schwachstelle darstellt und gesichert werden muss. Überlegen Sie einmal, wie viele Informationen, die persönliche Daten enthalten, mit Multifunktionsdrucker gedruckt, kopiert oder gescannt werden. Diese Daten müssen angemessen geschützt und abgesichert werden.

Die Druckumgebung ist in Bezug auf das Thema Sicherheit genauso wichtig wie jeder andere Teil des IT-Bereiches. Umfragen ergaben, dass es bei mehr als 60% der befragten Unternehmen, einen oder mehrere Fälle von Datenschutzverletzungen gab. Viele Unternehmen lassen ungeschützte Druckfunktionen zu oder stellen nicht sicher, dass ihre Ausgabesysteme geschützt sind. Ohne den erforderlichen Schutz können Cyber-Angriffe über Malware Zugriff auf Multifunktionsdrucker / Kopierer und darauf gespeicherten Daten bekommen. Über das Multifunktionssystem können Angreifer die Firewalls umgehen und sich Zugriff auf unverschlüsselte Daten verschaffen, die im gesamten IT Netzwerk verfügbar sind. Die von uns gelieferten Neusysteme sind mit entsprechenden Optionen bereit für die Vorgaben der Datenschutzverordnung. Integrierte Sicherheitsfunktionen, mit denen die Voraussetzungen der DSGVO-Anforderungen erfüllen werden, können bei vielen Systemen dazu gebucht werden. Ältere Systeme müssen überprüft und nachgerüstet werden. Wenn Sie den Kopierer oder das Multifunktionssystem leasen oder mieten, dann können Sie die entsprechenden Optionen in den Leasingvertrag / Mietvertrag mit aufnehmen. Wir bieten diese Dienstleistungen in Hamburg, Norddeutschland und bundesweit an. Wenn Sie den Drucker kaufen können die Sicherheitsmaßnahmen natürlich auch durchgeführt werden.

Es sollte sichergestellt werden, das die Maßnahmen ausreichen sind, um der DSGVO zu entsprechen. Haben Sie Systeme im Einsatz und sind nicht sicher, ob die Systeme den Vorschriften entsprechen? Sprechen Sie uns an. Wir überprüfen den Status und nennen Ihnen die erforderlichen Maßnahmen um Ihre Systeme entsprechend zu sichern.

Ein Service von Heiling & Heiling OhG - Impressum - Datenschutz